Multifunktionsstuhl

Für unser neues Bad brauchten wir einen Tritthocker, Stuhl zum Sitzen und eine Kleiderablage. Der neue platzsparende Multifunktionsstuhl wird von unserer Enkelin, Oma und Opa mit Freude und in allen möglichen Varianten benutzt. Der Stuhl ist in Esche und Kirschbaum gefertigt. Zum Einsatz kamen eine Tischkreissäge, Hobelmaschine, Drechselmaschine und kleine Bandsäge. Eine besondere Herausforderung bei der Herstellung waren die beidseitig ausgeschweiften Lehnenfrieße. Der Zeitaufwand betrug bei eigenem Entwurf und Konstruktion, sowie Fertigung 40 Stunden.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Grundwissen, Materialien, Techniken
Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Oberflächen behandeln führt durch den Dschungel von Produkten, Bezeichnungen und Verfahren.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen