Milchglasblatt für Schränkchen

Kurzlich habe ich so zu sagen auf der Straße ein sehr schönen Schränkchen gesehen was Leute als Platzhalter für einen Umzug verwendet habe. Natürlich sah er nicht schon aus, aber als hobby Schreiner sieht man immer das Endprodukt. Um mich kurz zu fassen habe ich das Schränkchen nach Hause genommen und restauriert. Dabei musste ich der alte Marmorplatte abnehmen. Als ersatz habe ich das dann mit Eichenholz und Milchglassplatte versehen. Wirkt sehr schön und ein wenig Modern. Die neue Platte ist auf dem Bild zu sehen. Eine weitere hilfreiche Methode die alte Lack zu entfernen ist mit alte Glasscheiben. Das geht wunderbar - auf dem Bild ist 2 mm Altglas zu sehen als auch wie fein die Späne sind, d.h. ideal für Restarrierarbeit. Die angegebene Stunden bezieht sich nur auf die Fertigung der oberen Platte. Die Restaurierarbeit nimmt schon sehr viel Zeit in anspruch.

Benötigte Zeit

4 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Oberfräser

Verwendete Materialien

  • Eichenholz, 5mm Milchglasplatte und 2mm Altglas für restaurierarbeit

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen