Hobelbank

Ein großer Traum von mir war, eine eigene Hobelbank zu bauen. Sie sollte groß und sehr stabil werden, da ich viel mit Handhobeln arbeite. Bei den Zangenmechaniken habe ich mich für die von Lie Nielsen entschieden. Die Hobelbank ist rd. 2,2 m lang, 80 cm tief und 90 cm hoch. Die Plattenstärke liegt bei rd. 7 cm. Eine sehr ausführliche Baubeschreibung ist in meinem Blog unter www.holzwerkstattblog.com zu finden.

Benötigte Zeit

400 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Felder 731 S
  • diverse Handmaschinen
  • diverse Handhobel

Verwendete Materialien

  • Kanadischer Ahorn (Platte), Ipè (Gestell).

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen