Heizkörperverkleidung Kirschbaum Teil 2

Besonderheit: Antik, Grundansicht ähnelt einem Lambris (Wandverkleidung) aber mit Funktion, Lamellen 0° - 45° synchron verstellbar. Arbeitszeit: für zwei verschiedene Ausführungen (Maße) ca. 160 Stunden. Werkzeuge und Maschinen: konventionelles Handwerkzeug, Tischkreissäge, Unterfräsmaschine. Besondere Herausforderungen: Entwicklung einer funktionstüchtigen, fast verdeckten Mechanik, Oberfläche, Beize + Lack für vorhandene Möbel farblich angepasst.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen