Gartenliege

Diese Gartenliege baute ich für meine Frau zum Geburtstag. Sie besteht aus Fichte in Nussbaum lasiert. Die Rückenlehne kann verstellt werden, dazu ist die Halterung an der Rückenlehne mit Scharnieren befestigt und kann am Untergestell in schräg eingefräste Nuten einrasten. Die vorderen Beine sind überblattet und mit Rundhölzern als Dübel verstärkt. Die einzelnen Querhölzer sind mit Holzdübeln befestigt.

Benötigte Zeit

14 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • TKS
  • Frästisch
  • Oberfräse
  • Dübelschablone
  • Zwingen
  • Handwerkzeuge

Verwendete Materialien

  • Fichtenholz oder Holz nach Wahl
  • Holzdübel
  • Schlossschrauben
  • Gewindestange
  • Aluröhrchen
  • Hutmuttern
  • Unterlegscheiben

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen