Ein Eckregal aus Eiche-Leimholz

Bei Pinterest gibt es ja immer wieder Anregungen für schöne Projekte. Ein solches Projekt durfte ich für jemanden bauen: Ein Eckregal aus Eiche, welches abwechselnd nach links und rechts hinausragt. Der erste Entwurf sah so aus, als würden jeweils rechteckige Regalkörper aufeinander stehen. Das sah aber schon auf den Zeichnungen nicht so gut aus. Es wurde also umkonstruiert. Nun sind Boden und Deckel der Körper immer auf einer Ebene. Das zuschneiden der Teile war nicht schwierig, das winkelige Verleimen und Spannen brachte dann die Problemchen. Letztlich funktionierte das nur mit genügend Hilfshölzern.

Benötigte Zeit

5 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge, Flachdübelfräser, Excenterschleifer

Verwendete Materialien

  • Eichen Leimholz 18mm, Flachdücbel

Wie wir Möbel bauen - und warum

Mike Pekovich erklärt, was die Zeit und Mühe wert ist um die Arbeit zu machen, die die Qualität unseres Lebens erhöht. Dieses Buch liefert viele wichtige Informationen für Designer und Möbelbauer, die der Autor anschaulich erklärt, unterstützt durch viele Illustrationen.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen