Eigenbau Multifunktionstisch mit Lochplatte

Im Frühjahr 2013 habe ich begonnen, mein ehemaliges Kleintierhaus in die Hobby- Holzwerkstatt umzubauen. Mit diesem Datum hat auch meine Tätigkeit als Hobby-Holzwerker begonnen. Viele Details mussten umgebaut oder angepasst werden. Und so wollte ich auch einen selbst gebauten MFT realisieren. Masse: L: 1200mm, B 800mm, H 900mm, Tischplatte 19mm mit Umrandung Eschenholz , 80x30mm, allseitig mit 2 eingelegten 17mm C-Schienen. Bohrungen in der Platte 20mm. Da meine Platzverhältnisse eher eng sind, 17 m2, muss der Tisch zusammenklappbar sein.

Benötigte Zeit

25 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge.Hobelmaschine, Oberfräse. Führungsschiene, Bohrmaschine, Schleifmaschine, Akkubohrmaschinen,

Verwendete Materialien

  • 19mm Spanplatte 1170 x 770 mm, Bohrungen mit Oberfräse und Führungsschiene selber gemacht. Rahmen Eschenholz, 17 mm C-Schienen, Schrauben, schwere Scharnieren, Beinrahmen auch Eschen-Holz

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

20.07.2018

Super gemacht zum Top Budget. Vielen Dank - Werde es gern nachbauen ;-)

Kommentar verfassen