Beistelltisch

Dieser kleine Tisch sollte meine Wohnzimmereinrichtung erweitern/ ergänzen. Der Tisch ist aus massivem Ahorn und Mahagoni, und lehnt sich vom Design her an meinen vorhandenen Couchtisch an. In die Platte habe ich zum ersten Mal eine Intarsie eingelassen. Diese Technik hat mich schon immer fasziniert, und so habe ich mir ein Herz gefaßt, und es einfach ausprobiert. Die Intarsie besteht aus gestockter Kastanie (das Ergebnis eines "Stockenlassen- Experiments"), Mahagoni und Nußbaum.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • TKS, ADH, Putzhobel, Stecheisen, Oberfräse, Dekupiersäge

Verwendete Materialien

  • Ahorn, Mahagoni, gestockte Kastanie, Nußbaum

Wie wir Möbel bauen - und warum

Mike Pekovich erklärt in "Wie wir Möbel bauen - und warum", was die Zeit und Mühe wert ist um die Arbeit zu machen, die die Qualität unseres Lebens erhöht.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen