Tischkarte Hochzeit

Für die Hochzeit meines Bruders wurden über 100 Stück dieser Herzen produziert. Die Idee stammt aus dem Internet bzw. von der Seite Kreativ CNC. Nach einigen Probestücken bezüglich der passenden Größe wurde die "Serienproduktion" gestartet. Zuerst wurde das Holz abgerichtet und auf Dicke gehobelt, das Durchgangsloch für das Reagenzglas gebohrt, anschließend graviert und gefräst. Zum Schluss die Kanten mit Schleifpapier gebrochen und verziert.

Benötigte Zeit

12 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Hobel, Fräse, Schleifpapier

Verwendete Materialien

  • Zirbenholz /Fichtenholz

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen