Schwibbögen

...die Weihnachtskekse stehen schon in den Supermärkten... Zwei Schwibbögen aus Sperrholz (Birke und Buche, 3-4 mm). Die Vorlagen sind von Volker Arnold. Sie wurden mitder Dekupiersäge ausgesägt und sind lediglich geschliffen worden. Einmal mit einer 20er LED Lichterkette und einmal mit Teelichtern.

Benötigte Zeit

15 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Dekupiersäge
  • Bohrer

Verwendete Materialien

  • Sperrholz
  • Leimholz für den Sockel
  • Lichterkette
  • Teelichter mit Glashaltern

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

11.09.2018

Bewundere Deine Geduld!!! Schöne und v.a. stimmungsvolle Arbeiten. Nicht meine Stärke, beharrlich schon.

19.09.2018

Danke!

Kommentar verfassen