gedrechselte Schale aus Bubinga

Ich hielt ein schönes Stück Bubinga in der Hand und wusste sofort, das ich eine Schale daraus drechseln würde. Eigentlich bin ich ja dafür kein Tropenholz zu verarbeiten, aber ich denke hin und wieder ist das in kleinen Mengen ok. Ich habe diese Schale als Geburtstagsgeschenk für meine Tante gedrechselt, geschliffen und anschließend lackiert.

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Drechselbank, verschiedene Drechseleisen, Gewebeschleifpapier,
  • Lack, Pinsel, Kappsäge

Verwendete Materialien

  • Holz-Bubinga

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

24.04.2013

Herzliche Gratulation, ich finde die Schale wunderschön! Hoch kreativ! Daher 5* Liebe Grüße Johannes

Kommentar verfassen