Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Werkstatttipps > Abschliessbare Werkzeugwand

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Werkstatttipps

Abschliessbare Werkzeugwand

Einsendung: 25.06.2014
von Philippe Zehnder aus 8703 Erlenbach ZH
Die Idee zu meiner abschliessbaren Werkzeugwand kommt von einem Laubsägekasten, den ich als Kind zu Weihnachten geschenkt bekommen habe. Das Prinzip ist das gleiche nur die Dimensionen sind grösser. Da wir meine Werkstatt auch noch für andere Aktivitäten brauchen (Kino, Disco etc.) musste ich meine Werkstatt so einrichten, dass ich diese mit wenigen Handgriffen in einen Partyraum oder in ein Heimkino umfunktionieren kann. Daraus entstand dann auch das Bedürfnis für eine abschliessbare Werkzeugwand. Der Werkzeugschrank ist so angelegt, dass ich jedes Werkzeug mit einer Hand von der Wand nehmen und auch wieder an die Wand versorgen kann. Nach dem Vorbild eines Schweizer Armeezeughauses sind die Werkzeuge gruppiert und in definierte Zonen eingeteilt, so dass ich das gesuchte Werkzeug auch noch bei absoluter Dunkelheit finden kann. Damit der Rahmen die grossen Kräfte der Türen aufnehmen kann, habe ich diesen in Nussbaum angefertigt. Die Rückwand und die beiden Türwände sind aus 18mm starken MDF Platten. Das ergibt zwar ein hohes Gewicht aber dafür die nötige Stabilität. Für die beiden Flügeltüren habe ich schwere Türscharniere verwendet. Den ganzen Schrank habe ich wie in den Abbildungen mit vier Ankerdübel direkt an die Kellerwand geschraubt. Ein Kippen ist somit unmöglich. Die Zugriffszeit für ein Werkzeug beträgt in der Regel weniger als 3 Sekunden. Die Bilder auf der Frontseite verraten etwas über meine Leidenschaft für einen britischen Automobilklassiker.
www.homeworkshop.ch

Benötigte Zeit
(in Stunden)

70

Verwendete Materialien

Rahmen aus Nussbaum. Front- und Rückwand aus 18mm starken MDF Platten. Innenhalterungen meistens aus Buchenholz oder Birkensperrholz.

Verwendete Werkzeuge

Übliches Schreinerwerkzeug und diverse Hand- und Stationärmaschinen.

Bewerten:

  • Derzeit 4.5 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 4.5/5 (10 Stimmen gezählt)
Kommentare (3)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Haben Sie ein Projekt fertig?

Dann zeigen Sie es uns! Wir freuen uns schon!

Projekt hochladen

Buch-Tipp

Die besten Vorrichtungen

19 selbst gebaute Helfer für Säge, Fräse und Hobelbank

Die besten Vorrichtungen

Vorrichtungen sind das Herz jeder Holzwerkstatt. Die beliebtesten Themen zum Vorrichtungsbau aus der Zeitschrift HolzWerken sind in diesem Buch zusammengefasst.

Mehr

Aktuelle Bücher