Zierbrunnen mit Tür und Dachkonstruktion

Eigentlich sollte ich ein kleines Häuschen, für die Gartenpumpe bauen! Daraus ist dann das geworden... Kompliziert waren die Gehrungen bei den Achtecken vom Unterbau, die von zwei Seiten mit der Tauchsäge geschnitten wurde. Auch das Dach war kein Zucker schlecken, durch der leichten Rundung. Verwendet wurde KVH und Paneele für die Sichtschalung aus Fichte. Gebraucht wurde dafür Oberfräse für die 4 oberen Profile der Achtecke, 4 Säulen und Sparren. Akkuschrauber um Unterbau und Sichtschalung zu verschrauben. Montagekleber und Spanngurt zum verbinden. Band- und Exenterschleifer für das Schleifen der Sparren und sämtlicher Oberflächen. Diverse Stechbeitel für Holzverbindungen. Benötigte Zeit ca. 3 Wochen.
SONY DSC

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen