Wohnzimmertisch aus Jalousien

Der Wohnzimmertisch ist mein bislang größtes Projekt. Ausgehend von der Jalousie-Idee (siehe "Kleiner Schreibtisch") wollte ich einen Tisch bauen, der sich auch für eine größere Runde eignete. Ich denke, die Bilder sprechen für sich (übrigens: das mäandernde Muster an der Seite des Tisches ist durch Einbringen schwarzen Holzkitts in die Lücken zwischen den Jalousiebrettern entstanden). Der Tisch ist in zwei Größen einstellbar, man muß ihn auseinander ziehen, dann kann eine mittlere Platte eingelegt werden. Dieser Tisch hat nun schon so manche Weihnachts - Geburtstags - Freundesrunde klaglos überstanden und steht bei uns im großen Format im Wohnzimmer.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

05.06.2014

Gefällt mir. Sehr originell und ideenreich.

03.02.2016

Sehr schöne Idee und die Umsetzung gefällt mir ebenso gut. Gruß Kevin

Kommentar verfassen