Wickelkommode

Das erste eigene Möbelstück für unsere kleine sollte natürlich eine Wickelkommode sein. Zum Glück gab es in der Holzwerken 73 einen sehr schönen Bauplan von Guido Henn welchen ich zum Großteil 1:1 nachgebaut habe. An dieser Stelle möchte ich mich über die sehr gute Anleitung und die Pläne bedanken. Bisher habe ich nur einfache Tische oder Bänke gefertigt, dies war mein erstes richtiges Möbelstück. Als Material habe ich Buche Leimplatten verwendet, da wir einige Möbel in dem Raum haben welche aus Buche Leimholzplatten gefertigt sind. Ausrisse durch die nicht einheitlichen Faserrichtungen konnte ich mit einem sehr scharfen Flachwinkelhobel vermeiden. Die Obere Platte besteht aus zwei Teilen, welche rückseitig mit langen Schrauben verbunden sind. Auch die Seitlichen Begrenzungen sind nur auf dem hinteren Teil der Platte verleimt und verschraubt. So können wir sobald wie die Wickelkommode als normale Kommode nutzen wollen einfach auf der Rückseite die Schrauben lösen und haben eine Kommode, die uns noch viele Jahre an die schöne Zeit erinnern soll. An der Rückseite der Umrandung sind 2 Stützen für die Infrarot Heizung angebracht, an welcher Utensilos mit Spielzeug, Waschlappen und ein Tuchspender hängen. Die „Arbeitsfläche“ haben wir jeodch nicht mittig gelegt, um auf der Wand-Seite mehr Platz für die nötigen Utensilien zu haben. Die Utensilos sind von meiner besseren Hälfte selbst genäht, auch die Verkleidung der Papiertücher. Die Umrandungen haben mit der Oberfräse noch eine kleine Kante bekommen, welche dann „handzahm“ geschliffen wurde. Zudem gab es dann noch ein Stuhl – diesmal in Eiche Massiv – nach Anleitung von Jonas Winkler. Jedoch nicht mit Domino sondern mit normalen Dübeln welche ich schnell auf der Drechselbank gemacht habe. Bisher hat sich nichts gelöst, inzwischen würde ich Taschenlöcher verwenden, da ich nun das Werkzeug dafür habe :) Highlight ist ebenfalls das selbst gefilzte Mobile, was immer für große Augen sorgt sobald man es anstößt.

Benötigte Zeit

50 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Bernardo TK150, Bosch POF 1400 ACE, Veritas 62 mit PM-V11-Eisen

Verwendete Materialien

  • Buche Leimholzplatten, Buche Blockware für die Füße

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen