Werkstatt Rollschrank

Ich habe diesen Rollschrank als mobile Ablage und Verstauungsmöglichkeit gebaut. Es befinden sich darin einige Zubehörteile für meine Kreissäge-Fräse, die ich nächste Woche geliefert bekomme. Die Fräserköpfe finden auch auf einem Tablarauszug ihren Platz. Für die Oberfräse und einen Parallelanschlag war auch noch Platz.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

  • Birke Multiplex

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

03.09.2018

Super! Da kann man nicht meckern!

Kommentar verfassen