Treppe/Treppengitter

Für unser Wohnhaus habe ich diese Treppe aus Eichenholz gebaut. Die nicht sichtbaren Treppenwangen sind aus Fichte-Leimbinder entstanden. Die Stufen und Setzstufen habe ich aus 52mm Eiche-Blockware gesägt, gehobelt, verleimt und nochmals als verleimte Stufen abgerichtet und dickengehobelt. Danach habe ich aus Platzgründen in meiner damaligen Garagen-Werkstatt alle Fräss- und Scheifarbeiten mit der Oberfräse und Schwingschleifer auf der Baustelle erledigt. Die Tritt und Setzstufen sind vor dem Einbau 3x mit Leinölfirnis geölt und später zusammen mit dem Dielenboden nochmals mit Fußbodenholzöl behandelt worden. Als Baby, Kleinkind (und jetzt Welpen)-Schutz habe ich noch Gittertürchen aus Buche-Schnittholz und Buche Rundstäben gezimmert. Die Türriegel habe ich aus Eiche-Reststücken in Knochenform geschnitzt und weiß gestrichen.

Benötigte Zeit

45 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Formatkreissäge
  • Abricht/Dickte
  • Oberfräse
  • Schwingschleifer
  • Handhobel
  • Schnitzwerkzeuge

Verwendete Materialien

  • Eiche Blockware 52mm
  • Buche Blockware
  • Fichte Leimbinder

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen