Tisch Martin

Mein Sohn Martin wollte einen normalen Tisch haben in der Größe 2,20 x 1,0 Meter. An diversen Feierlichkeiten sollten aber mindestents 20 Personen daran Platz haben. Die Tischplatte in Kernbuch, quer laufend gearbeitet, stellte mich vor bestimmte Probleme wegen dem Schwundmaß des Holzes. Mit 6 Einlegeplatten, 65 cm breit, auch 40 mm stark wie die Tischplatte, kann ich den Tisch auf 6,10 Meter erwietern. 4 der Einlegeplatten haben unter dem Tisch Platz, 2 müssen seperat gelagert werden. Die Füße 10 x 10 cm sind geteilt 10 x 5 cm und weden mit dem Auszugsteil mit gezogen so dass ca alle 2 Meter ein Fuß 10 x 5 cm steht Auf dem Tisch kann auch getanzt werden wie man auf dem Bild sehen kann.

Benötigte Zeit

80 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Formatsäge, Hobelmaschine, Schleimaschine, Lanlochbohrmaschine

Verwendete Materialien

  • Kernbuche. Alles mit Holzführungen beidseitig jeweils 195 cm zum ausziehen. Metall wurde lediglich zu Stabilisierung der Füsse eingebaut.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen