Stehsammler

Aus Alt mach Neu. Bevor die Nr. 77 erschien, habe ich bereits Stehsammler erstellt. Wie bei anderen Heimwerkern auch, soll "Abfallmaterial" einem neuen Nutzen zugeführt werden. Bei mir wurden aus 3-Schicht Fichteplatten und aus bedruckten Mustertafeln meines Fliesenlieferanten das Objekt ausgeführt. Etwas anders in der Ausführung, hier mit eingefrästen Seitenteilen und die Verbindung auf Gehrung. Die Abmessungen richten sich nach den einzuordnenden Schriftstücken. Wer mehr dazu erfahren will, gerne unter faltermeier.m@t-online.de

Benötigte Zeit

1 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge, Fräse, Einspannwerkzeug

Verwendete Materialien

  • Fichte 3-Schichtplatte 16 mm, an den Längsseiten 5*11 mm ausgenommen. Ecken auf 45° geschnitten. Seitenteile aus 5 mm Hartfaser bedruckt. Mit normalem Weißleim verleimt.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

10.12.2018

Na, das nenn ich mal Reste oder besser gesagt Abfallverwertung. Tolle Idee mit den Hartfaserplatten.

Kommentar verfassen