Schlüsselkasten

Nachdem die Schlüssel ständig herumlagen musste ein Schlüsselkasten her. Die schmalen Seitenteile sind im unteren Teil mit Fingerzinken versehen und wurden geräuchert um einen farblichen Akzent zu erhalten. Die gesinterte Glasscheibe wurde aus einem Rest herausgeschnitten und in einem Falz mit Nägeln fixiert. Der Deckel ist auf Gehrung verleimt. Die "Fehler" lasse ich absichtlich im Holz weil ich es so "lebendiger" finde.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Festool TS 55, Schiene, Fräshilfe für Fingerzinken nach G.Henn, Dübelfräse, Oberfräse

Verwendete Materialien

  • Eiche, Seitenteile geräucherte Eiche, gesintertes Glas

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen