Piratenstuhl für den Garten

Hab mir das Rückenteil aufgezeichnet und eine lehne dazu und so groß ausgedruckt wie ich dachte das es gut so ist . Holz wie immer alles vom Sperrmüll zusammen gelegt und Vorlage drauf. Mit Stichsäge ausgesägt. Für den Unterbau 4 Kanthölzer und Bretter, alles verschraubt. Mit Heißluft Fön alles leicht angebrannt.Danach alles mit Parkett-Lack gestrichen was die Maserung toll zur Geltung bringt

Benötigte Zeit

20 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge , Stichsäge, Heißluft-Fön, Bohrmaschine, Bandschleifer

Verwendete Materialien

  • 24 mm bis 28 mm dicke Bretter (Sperrmüll) Kantholz (Bauholz)
  • Schrauben

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen