Martin Lutter Stühle

Die Stühle sind aus der „Holzwerken“ Zeitschrift inspiriert und worden in ca. 25 Stunden gefertigt. Das Holz ist aus einem hier in Münsterland ansässigen Sägewerk gekommen. Die beiden Stühle bestehen aus Zuckerahorn und Walnuss. Der Zuckerahorn ist im Botanischen Garten von Münster gewachsen und der Walnussbaum in einen Privatgarten in Havixbeck. Die Schraubenabdeckungen sind aus demselben Hölzern gedrechselt.

Benötigte Zeit

45 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Oberfräse
  • Format Kreissäge
  • Handwerkzeug

Verwendete Materialien

  • Zuckerahorn
  • Walnuss

Grundwissen, Materialien, Techniken
Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Oberflächen behandeln führt durch den Dschungel von Produkten, Bezeichnungen und Verfahren.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen