Lampe mit Gestell aus Eiche

Um im Wohnzimmer gemütliches Licht zu erzeugen, wünschten sich meine Frau und ich schon länger eine Stehlampe. Leider waren viele der im Lampengeschäft besichtigten Modelle nicht geeignet um sie bedenkenlos in einem Haushalt mit Kleinkindern zu verwenden, da die Gefahr eines Umkippens zu groß erschien. Daher habe ich aus 3x3 cm starken Eichenleisten ein Untergestell gebaut. Mit seinen vier Füßen ist es stabil genug dass Kinder sich daran hochzuziehen können ohne dass die Lampe umzufallen droht. Bezüglich der elektischen Installation habe ich mir Rat und Hilfe von einem Elektriker eingeholt.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Hobelmaschine, Tischkreissäge, Japansäge, Bohrmaschine, Zwingen, Schlangenbohrer

Verwendete Materialien

  • Eicheollholz, Holzdübel, Leim, Holzöl

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen