Hui Maschine

Die Hui Maschine ist ein uraltes,einfaches Holzspielzeug. Reibt man mit einem Hölzchen über die Kerben, so dreht sich der Propeller. Reibt man die Holzsäbchen nur eifach aneinander, fängt der Propeller der Hui-Maschine meist gar nicht an sich zu drehen. Denn dafür ist es erforderlich, beim Reiben zusätzlich einen Finger oder den Daumen an dem gekerbten Holzstab entlangzuführen und entweder von schräg oben oder schräg unten Druck auf ihn auszuüben. Da dies für den unwissenden Zuschauer nicht erkennbar ist, kann das Ändern der Drehrichtung von dem Ausruf „Hui“ begleitet werden, der vermeintlich als Zauberformel wirkt.

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tischkreissäge, Drechselbank und Tellerschleifer

Verwendete Materialien

  • Buche

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen