Gartenbank

Beim Bau einer Holzplattform ergab es sich, dort eine Holzbank ins Geländer zu integrieren. Die extra hohe Rückenlehne ist in drei Stufen zu verstellen. Durch die ergonomisch gebogene Sitzfläche ist ein entspanntes, bequemes Sitzen möglich. Durch eine selbst genähte, genau angepasste Sitzauflage ist diese Bank zu einem sehr beliebten Frühstücksplatz geworden.

Benötigte Zeit

15 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge
  • Bohrmaschine
  • Flex
  • E-Schweißgerät

Verwendete Materialien

  • 9 X 9 cm Bankirai Vierkanthölzer
  • 25 mm Bankirai Bretter
  • Kupferschutzkappen für die Vierkanthölzer
  • Flacheisen, Bolzen für die Verstelltechnik
  • rostfreie Schrauben

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen