Couchtisch

Lebe in den USA und zur Zeit wo ich den Couchtisch gebaut habe in Naperville, Illinois mitten im mittleren Westen mit jeder Menge Farmland. Die Balken fuer den Couchtisch sind etwa 100 Jahre alt gewesen und stammen von aufgegebenen Scheunen/Schuppen. Angehaengte Bilder zeigen die fast schwarze Holzpatina nach der ganzen Zeit, mit viel Abschmirgeln gelang es die wunderschoene Maserung und vor allem die 100 Jahre alten Spuren des sehr grossen Saegeblattes freizulegen (siehe angehaengte Bilder). Stichsaege und Kreissaege genutzt um Fuesse und Tischplatte zu fertigen, letztere mit eingelegter nicht mehr benoetigter Doppelglasscheibe. Ein Sperrholzboden eingezogen und alles zusammenverleimt und ueber Eck mit Holzduebeln versehen und fertig war der Couchtisch.

Benötigte Zeit

48 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Stichsaege, Akkubohrer, Tischkreissaege, Schleifklotz und jede Menge Sandpapier

Verwendete Materialien

  • - etwa 100 Jahre alte Balken von alten Farmhaus in Illinois
  • - Doppelglasscheibe
  • - Schrauben
  • - Sperrholzplatte

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen