Beisteltisch aus Wurzelholz

Diesen Tisch habe ich aus einem Wurzelstock gefertigt, und eine Baumscheibe als Ablageplatte verwendent. Mit einem Bunsenbrenner habe ich die schnittstellen des Wurzelstocks bearbeitet, so dass er etwas Alt aussieht. Die Baumscheibe ist mit einem zusätzlichem Rahmen aus einer Dreischichtplatte am Wurzelstock befestigt.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Elektrischer Fuchsschwanz, Bunsenbrenner, Stichsäge, Bohrmaschiene, Akkuschrauber, Schwingschleifer, Bandschleifer, diverse Handwerkzeuge

Verwendete Materialien

  • Wurzelstock, Baumscheibe, Dreischichtplatte

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen