Aufbewahrungsboxen

Ich fertigte mir drei Boxen mit Einschüben an, die ich mit einer Schraube verband. Es wurde ein Langloch in den Deckel und Boden eingefräst. Man kann somit die Boxen in der Länge und Breite verschieben und verdrehen. Die Kästen sind teils aus massivem Nussbaum bzw. Nussbaum und Maserbirke furniert.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen