Anrichte für Terasse

Hier konnte ich meiner Freude an bes. Hölzern freien Lauf lassen. Die seitl. Säulen sind aus schon etwas verwitterten Blöcken,(25/25/95cm), die Böden aus einer Astgabel bzw einer knorrigen Kiefernkrone geschnitten. Entrindet und nur maßvoll geglättet, Kanten gefast, alles geölt,Einschnitte mit Kiefernteer gefärbt. Die notwendigen Einschnitte sind mit Japansäge und Stechbeitel ausgeführt.(Kettensäge altenativ zu ungenau!),ein paar Eischnitte nur Deko.Die Böden sind direkt mit den Säulen von unten verschraubt.

Benötigte Zeit

20 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Logosol Säge,Oberfräse ,Bandschleifer, Japansäge,Stechbeitel,Drahtbürste,Schälmesser

Verwendete Materialien

  • Kiefer.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen