Treppengeländer

Altes Treppengeländer (Eisenstangen) entfernt und mit eigener Idee ersetzt. Handlauf und Leimholzplatten aus Fichtenholz vom Baumarkt. Teile mit Bandsäge,Stichsäge und Oberfräse bearbeitet und gefügt. Alles mit Hartwachs behandelt.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Bandsäge
  • Stichsäge
  • Oberfräse
  • Schwingschleifer
  • Akkuschrauber

Verwendete Materialien

  • Handlauf
  • Leimholzplatten
  • Fichtenholz
  • Schrauben
  • Hartwachs

Schneidbretter

Simpel, elegant, verrückt: 15 stilvolle Projekte für die Küche
Ein Schneidbrett kann praktisch jeder gebrauchen. Selbst wer sich nur von Tütensuppen ernährt, schneidet bestimmt etwas Gemüse hinein oder hackt ein paar Kräuter dazu. Schon benötigt man ein Schneidbrett!
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

15.09.2014

Gefahr in Verzug! Im unteren Drittel des Geländers kann locker ein Baby durchkriechen. Öffnungen müssen kleiner als ein Kindskopf sein. da muß nachgebessert werden. Aber trotzdem Daumen hoch, ein wunderschönes Projekt. Lg.

28.09.2014

Vielen Dank für den Tipp. Werde Nachbessern, weiß auch schon wie, Foto in Kürtze.

Kommentar verfassen