Lagerfeuerbank

Nach 10 Jahren Provisorium wurde es Zeit für eine robuste und langlebige Lösung. Die Sitzbänke um den Lagerfeuerplatz lagern auf Baumstumpfkonsolen, die Sitzflächen bestehen aus massiven Holzbrettern aus dem vollen Baumstamm herausgesägt. Die Bankoberfläche ist gehobelt, geölt und leicht geneigt um ein Abfließen des Regenwassers und Schnees als konstruktiven Holzschutz erreichen zu können. Der Entwurf basiert auf der Idee eine möglichst große Sitzfläche um den Laferfeuerplatz zu generieren, damit eine maximale Anzahl an Personen direkt um das Feuer herum sitzen kann. Der "Ring" wurde leicht außermittig gesetzt, damit die Möglichkeit besteht je nach Wärmeempfinden einen Platz näher am Feuer oder weiter entfernt zu wählen. Die Besonderheit : Die Materialien wurden aus und in der direkten Umgebung der Region am Schwarzwald erzeugt und verarbeitet. An einer Stelle kann das Sitzflächenteil leicht entfernt werden, um den Inneren Bereich für Mäharbeiten zugänglich zu machen. Tipp : Bei der Positionierung der Baumstumpfkonsolen darauf achten, dass der Untergrund entsprechend vorbereitet und verdichtet ist, damit ein nachträgliches Absinken vermieden werden kann.

Benötigte Zeit

8 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Handkreissäge, Kettensäge, Elektrohobel, Hammer

Verwendete Materialien

  • Massivholzbohlen ca.60mm
  • Baumstammabschnitte
  • Nägel
  • Öl für den Außenbereich

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen