Elefanten-Nachttisch

Die Kundin gab einen Nachttisch passend zu dem Rest ihres Raumes - Teakmöbel- in Auftrag. Da sie Elefanten liebt kamen wir auf die Elefantenmotive, die ich dann in Reliefform umgesetzt bzw gschnitzt habe. Die Säulen sind gedrechselt, die Schubkästen halbverdeckt gezinkt, der Kasten gedübelt. Das Schränkchen wurde aus massivem Teakholz hergestellt und die Oberfläche ist geölt und gewachst. Alles in allem betrug die Arbeitszeit 140 Std. Die benutzten Werkzeuge: Stech- und Drechseleisen, Handsäge, Abricht-Dickenhobel mit Dübeleinrichtung, Kreissäge, Oberfräse, Handbandschleifer, Bohrmaschine.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen