Schaukelpferd

Der Körper ist aus mehreren Stücken verleimt, dann mit Raspel und Feile geformt. Die Kufen sind aus einem Brett gesägt, gefeilt und geschliffen. Anstrich mit giftfreien Farben
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Benötigte Zeit

40 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge, Hobelmaschine, Bandsäge oder Schweifsäge, Schablonen für die Körperteile,
  • Raspel, Feile

Verwendete Materialien

  • Lindenholz 30 mm dick (Körper)
  • Buche 20 mm dick (Kufen)
  • Rundstäbe d 20 mm und d 8 mm

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen