Christus-Relief

Als ich 1945 - 1949 in russischer Gefangenschaft war habe ich dort im Tausch gegen Tabak eine Karte von einem Kameraden erstanden. Darauf das Christus-Porträt. Von da an war mein Wunsch und Gedanke, es einmal in Holz zu arbeiten. Es brauchte nun so viele Jahre um mich an diese Arbeit zu wagen. Es hat mir viel Mühe bereitet, dieses Christus-Porträt in Relief so zu gestalten. Ich konnte und wollte aber nicht aufgeben, muss aber sagen, dass es als Laie sehr schwer ist, sich in eine einfache Holzplatte gedanklich zu versetzen. Aber ich habe mich ganz vorsichtig heran getastet und die Arbeit beendet. Mein langgehegter Wunsch ist nun in Erfüllung gegangen. Beschreibung: Christus Relief, Maße: 28 x 20 x 4 cm. Material: Limba, besser vielleicht Linde. Arbeitszeit: ca. 50 Stunden. Werkzeug: Nur Schnitzwerkzeug der Fa. Ashley. Besondere Herausforderungen: Nach dem Aufzeichnen aufs Holz und bei den allerersten Arbeiten im Holz war die Zeichnung weg, alles musste jetzt aus dem Kopf geschnitzt werden. Es musste immer wieder versucht werden, in die gewünschte Richtung zu kommen. Sehr schwer!

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen