Sackpfeife für Elisabeth

Es ist meine fünfte Sackpfeife und auch die schönste und (in der Entstehung) komplizierteste. Wer diese Sackpfeife hören will muss sich in Youtube bemühen ( http://www.youtube.com/watch?v=olafIkX4cUU ). Wen die lange Anfertigungsdauer überraschen wird – ich habe auch eine lange Vorbereitungs-, Entwurfs- und Planungszeit eingelegt da ich etwas besonderes schaffen wollte.

Benötigte Zeit

100 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Drechselbank, Drechsel- und Schnitzmesser.

Verwendete Materialien

  • Material ist Ahorn gebeizt und mit Zinneinlagen an beanspruchten Stellen.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

14.01.2013

Sehr schön! Musikinstrumente aus Holz zu bauen - das will ich auch mal können

Kommentar verfassen