Räuchermänner für besondere Anlässe

Die Idee entstand bei der Suche nach einem passendem Abschiedsgeschenk eines Kollegen der Berufsfeuerwehr. Nach langem hin und her war mir klar da muss was persönliches her so entstand der Feuerwehrmann im 1860 Jahre styl. So wurden dann Polizisten auf mich aufmerksam und andere Berufsgruppen. Zum Material: Der Körper des Feuerwehrmannes besteht aus Eiche, die anderen Körper aus Linde. Die Köpfe bestehen alle aus Linde. Ohren,Nasen,Bärte und Hände bestehen aus Buche. Alle Männchen sind Raucher sogar die Kübelspritze raucht aus dem Schlauch! Ich glaub beim Basteln hat man die Zeit nicht in der Kontrolle pro Figur brauch ich ungefähr 2 Wochen. Werkzeuge: Normale Formröhre,Meißel,Schnitzwerkzeug von Kirschen Jede Figur hat seine eigene Herausforderung! Hoffe euch gefallen sie. Die Größe der Figuren liegt bei 30 - 35 cm

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

25.02.2013

Hallo Herr Schimmeyer, ich bin Sammler von Feuerwehrräuchermännchen und würde mich gern einmal mit Ihnen austauschen wollen. Bitte melden Sie sich doch mal unter feuerwehrraeuchermaennchen@web.de bei mir. Vielen Dank. Mit kameradschaftlichen Grüßen Christian

Kommentar verfassen