Leuchtende Blumensäule

Selbst gestellte Aufgabe war eine durchbrochene Blumensäule die von innen heraus leuchtet. 9cm breite Leisten wurden abgeschrägt und verleimt, erst 2x die Hälfte und dann das ganze zusammen fügen. In die Trommel unten und oben Klötze zum Fixieren des inneren Deckel einschrauben. Dieser dient als Halterung zum drechseln und hält später die LED. Zum abrunden wurde oben eine Schale drauf gestellt die auf Füßen erhöht ist.

Benötigte Zeit

18 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge, Abricht,-Dickenhobel, Fräse mit 12,5 Grad-Fräser, und natürlich eine Drechselbank

Verwendete Materialien

  • Eichenholz,
  • 4-fach LED-Strahler mit Farbwechsel

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

26.12.2019

Toll gemacht, gefällt mir. Viele Weihnachtsgüße von Peter

Kommentar verfassen