Exotische „Früchte“

Vase aus Banksiazapfen; wie bei Holz zwischen den Spitzen einen Zapfen angedreht, ins Futter aufgenommen,Bohrung fürs Glas sehr vorsichtig ausgeführt, aussenform nur mit Schruppröhre und Schleifpapier, alle löcher mit Stichel und Druckluft gereinigt, zuletzt geölt. Dose aus Paranuss mit Zwetschgenbaum-Deckel; Boden gerade geschliffen , auf Holzfutter geklebt(Heisskl.) nur Rand und Falz für Deckel angedreht (Nussschale muss exakt zentral aufgeklebt sein) innen unbearbeitet, Deckel mit Innenrezess aufgespannt, an Dose angepasst, Knopf eingedübelt und fertig gedreht. alles geölt

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • s.o

Verwendete Materialien

  • s.o

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen