Bitte warten Sie.'

Die Seite wird geladen.'


Home > Lesergalerie > Drechseln > Dosen mit Deckel

Projektdetails

Lesergalerie Rubrik: Drechseln

Dosen mit Deckel

Einsendung: 03.03.2019
von Gerhard Konhäuser aus 92237 Sulzbach-Rosenberg
Die hohe Dose ist aus Langholz , die flache aus Querholz.
Übliche Vorgehensweise:
Rohling aufgespannt auf Planscheibe,Rezess angedreht , Boden und Aussenseite fertig gedreht u. geschliffen,umgespannt und ausgehöhlt mit Haken (mit Spandickenbegrenzer) und Röhre, fertig geschliffen mit der Hand und kl. Scheibe in Bohrmaschine,Absatz für den Deckel angedreht.
Deckelgriffe:
Fliegend gedreht und fertig abgestochen, mit Leimzapfen!
Deckel:
Wie Dose mit Rezess , Oberseite gebohrt für Griff, fast fertig gedreht, mit Griff verleimt, fertig gedreht und geschliffen, alles geölt.

Benötigte Zeit
(in Stunden)

10

Verwendete Materialien

Esche,Zwetschge,Nussbaum,
Ahorn,Amaranth

Verwendete Werkzeuge

s.o

Bewerten:

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Melden Sie sich an oder Registrieren Sie sich um die Seite zu bewerten. Bewertung: 0/5 (0 Stimmen gezählt)
Kommentare (0)
Kommentar hinzufügen

Kommentar schreiben

Sie sind nicht eingeloggt

Buch-Tipp

Der Klassiker von 1948

Jetzt im Originalformat

Cover Das Drechslerwerk

Nirgends werden die Grundlagen so umfassend dargestellt wie bei Spannagel. Seinem Alter zum Trotz, immer noch das maßgebliche Kompendium zum Drechseln.

Mehr

Aktuelle Bücher