Leichte Schläge auf den Hinterkopf…

…erhöhen nicht nur das Denkvermögen, sondern lösen auch verklemmte Schraubzwingen! Wer kennt das nicht? Die Zwinge ist komplett aufgedreht, die Spindel bis an den Kopf eingedreht, und trotzdem hält sie das Werkstück fest in den Backen.

Wackeln und Ruckeln hilft zwar, verkratzt aber mitunter die empfindliche Oberfläche. Leichte Schläge auf den Hinterkopf der beweglichen Spannzange lösen die Zwinge mit sanfter Gewalt. Diesen Notfalltrick aber bitte sparsam einsetzen! Prüfen Sie nachher die Zwinge auf Verunreinigungen durch Leim oder Harz. Sie sind meistens Ursache für das Klemmen.

Die besten Tipps und Tricks

In jeder Ausgabe veröffentlich die Zeitschrift HolzWerken Tipps und Tricks zu allen Themen rund um das Arbeiten mit Holz. Die besten Beiträge dieser äußerst beliebten Rubrik hat die Redaktion für diese Buchausgabe aus den ersten 47 Ausgaben ausgewählt.
22,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen