Zwingenwagen

Da in meiner Werkstatt, wegen einer neuen Maschine, wieder einmal eine kleine Umgestaltung notwendig wurde, entschloss ich mich einen Wagen für meine Schraubzwingen zu bauen. Als Vorlage dienten mir zwei Modelle die vor längerer Zeit in der Holzwerken Zeitschrift vorgestellt wurden. Die habe ich etwas abgewandelt und auf meine Bedürfnisse angefertigt. Auf dem Wagen sollten alle meine Zwingen unterschiedlichster Art Platz finden. Außerdem soll die Möglichkeit bestehen weitere Zwingen, die ich mir evtl. noch anschaffen werde, ebenfalls ordentlich und griffbereit unterzubringen.

Benötigte Zeit

12 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Handkreissäge, Formatkreissäge
  • Oberfräse Akkuschrauber, Flachdübelfräse

Verwendete Materialien

  • 18 mm Birke Multiplex
  • 9 mm Birke Multiplex
  • 4 Schwerlastrollen
  • 25 mm Aluminiumrohr vom Schrottplatz
  • Spaxschrauben
  • Flachdübel
  • Leim

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

27.09.2018

Eine tolle Idee!!!

Kommentar verfassen