Rolltisch

Der Traum vom unendlicher Werkstatt, igerndwann. Bis dahin muss man sich mit wenig Platz zurechtfinden. Ein alte Küchenschrank shaft abhilfe - hatte nach einem Umzug was übrig, wird jetzt aber das ekstra kaufen gehen. Blatt oben drauf und Griffe (wie eine Schubkarre). Die Demmatte (Waschmaschine) hilft ein wenig um Körperschall zu dämmem. Die hintere Rädern sind etwas höher als die Fuß - dadurch werden die nur belastet wenn den Tisch trasportiert wird. Also kann man den Tisch dahin bewegen wo es gebraucht wird. Ist die Arbeit fertig kann es wieder in die Ecke.

Benötigte Zeit

4 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Kreissäge und Schrauben

Verwendete Materialien

  • Alte (oder neue) Küchenschrank und Restholz

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen