Frässchablone

Frässchablone für Fingerzinken

Benötigte Zeit

3 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Formatkreissäge, Ständerbohrmaschine

Verwendete Materialien

  • Birkensperrholz und Buche

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

02.02.2019

Nettte Foto´s, findet man aber zu Hauf im Netz. Eine Baubeschreibung wäre viel interessanter! Mfg

04.02.2019

Gern werde ich kurz den Bau beschreiben. Da ich eine T-Nutschien in 17mm verwendet habe in der die Muttern der Halteschrauben geführt sind, habe ich einfach drei Bretter verleimt, die Dicke des Mittleren wurde mit 17mm gewählt und um so viel tiefer verleimt wie die Schiene hoch ist. Alles weitere erklärt sich von selbst denke ich zuschneiden und Bohren sind hier die Hauptaufgaben.

06.02.2019

Ich kapier's immer noch nicht. Die Mark fällt in Zehnerle runter ;-) Noch ein paar Bilder?

08.02.2019

Hallo Wolfgang, vielleicht hilft das Video weiter: https://www.youtube.com/watch?v=wIXtSk9WANw Gruß Christian

Kommentar verfassen