Veangance of the Vertabrae, ein Computergehäuse komplett aus Holz

Es handelt sich hierbei um ein Computergehäuse komplett aus Holz. Alles Teile sowie Schädel und Wirbelsäule habe ich aus einzelnen Layern gebaut und danach von hand ausgefräst. Das Gehäuse an sich ist aus Seetann gefertigt. Man kann das Aßßengehäuse incl Brustkorb per Touchsensor vom Innengehäuse abfahren.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

14.01.2013

Mal ne Frage. Wie hast Du die Wirbelsäule gemacht? Per Schablone gefräst oder "Freihand"? Wibel einzeln gefräst und dann zusammen gesetzt oder direkt "am Stück" gefertigt? Ich habe ein ähnliches Projekt vor und rätzel aber noch über die Fertigungsmethode. Ich brauche nämlich 6 Wirbelsäulen. :-) Generell aber ein grosses Lob. Sehr schöne Arbeit.

Kommentar verfassen