Messerblock

Die Idee zum Messerblock kam mir als ich mit der Umlaufbahn von Seis auf die Seiseralm fuhr und den Schlern betrachtete. Er sollte möglichst nicht so breit sein um wenig Arbeitsfläche zu verschwenden.Die Oberfläche wurde zweimal mit Wachs bestrichen.

Benötigte Zeit

4 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Hobelmaschine, Grundhobel, Oberfräse, Bandsäge

Verwendete Materialien

  • Birke, die zweite Holzart kann ich nicht identifizieren. Sie stinkt aber erbärmlich beim Schneiden :-). Meine Favoriten von den Holzdüften sind Kirschbaum und Zirmholz.

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen