Couchtisch Eiche-Nuss

Bei diesem Couchtisch habe ich eine Amerikanische-Nuss Bohle in eine Eichenbohle eingelassen. Für einen weicheren Übergang der Nuss auf die Eiche, wurde das helle Splintholz der Nuss nicht entfernt. Für die Eckverbindung wurde eine Schwalbenschwanz Verbindung gewählt. Der Eisenrahmen-Fuß dient auch als Zwischenboden Halter.

Benötigte Zeit

15 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Tauchsäge + Führungsschiene, Bandsäge, Abricht.- Dickenhobelmaschine, Oberfräse, Stemmeisen, div. Zwingen.

Verwendete Materialien

  • Eiche, Amerikanische Nuss, Eisen

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen