Baby Beistellbettchen

Beistellbettchen aus Fichtenholzplatten gefertigt und mit Olivenöl geölt. Liegefläche kann geöffnet werden und der darunter liegende Raum als Stauraum genutzt werden. Durch die an der Vorderseite gefrästen Nuten kann jederzeit ein Gitter eingesetzt werden und wird damit zum Kinderbett. Später auch als kleine Sitzbank nutzbar. Wichtig sind die Bohrungen in der Liegefläche, sowie im Boden, damit eine Luftzirkulation gegeben ist. Materialkosten ca. 50 Euro. Arbeitszeit ca. 20 Stunden. Werkzeuge: übliche Holzverarbeitungswerkzeuge, Handkreissäge, Stichsäge, Oberfräse, Schleifer.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Grundwissen, Materialien, Techniken
Welche Lacke, Lasuren, Öle und Wachse sind wofür am besten geeignet? Oberflächen behandeln führt durch den Dschungel von Produkten, Bezeichnungen und Verfahren.
36,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen