Stimmungsvolle Sommerbastelei

Nimmt man durchscheinendes Furnier, dann passt's wieder. Hier aus mit Holzleim beschichtetem Zeitungspapier, aus Tischsetfolie und Noppenfolie für Schubladen. Die Schablone ist aus Hartfaser hergestellt. Die Vorlage dafür bei dekoop.de abgekupfert. Dort hatte man vor Jahren ähnliche Lampenschirme im Programm, damals leider nicht wasserfest. Die Abwicklungen werden zum Kegelstumpf/Lampenschirm mit Hilfe von Heftklammern geheftet, mit Zwirn genäht oder mit der Lötpistole verschweißt.

Benötigte Zeit

1 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • • Schablone f. d. Abwicklung
  • • Cuttermesser
  • • Olfa-Cutter für Wellenschnitt
  • • Schneidunterlage, z.B. von Olfa
  • • Heftklammern oder Zwirn/Nähnadel
  • • Lötpistole o.ä.

Verwendete Materialien

  • • Zeitungspapier
  • • opake Tischsetfolie
  • • Noppenfolie für Schubladen v. schwed. Möbelhaus
  • • Kunstfaser-Gewebe f. Vorhänge, z.B. Anno Tupplur v. Ikea
  • • langstieliges Rotweinglas
  • • Teelichter

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen