Nistkasten für Kohlmeisen

Diesen Nistkasten für Kohlmeisen habe ich mit meinen Kindern gebaut. Wir haben den Nistkasten komplett aus Lärche gebaut, auch die Dachschindeln sind selbst hergestellt. abschließen haben wir ihn mit Acrylfarben bemalt(natürlich nur die Außenseite). Er ist nun bewohnt und bald freuen wir uns den Nachwuchs zu Gesicht zu bekommen. Die Bastelei hat meiner Tochter, meinem Sohn und mir Papa viel Freude bereitet.

Benötigte Zeit

10 Stunden

Verwendetes Werkzeug

  • Hobelmaschine, Kreissäge, Dekupiersäge, Bohrmaschine, Dübellehre, Pinsel, Handhobel, Schleifpapier, Forstnerbohrer

Verwendete Materialien

  • Lärche, Acrylfarben, gelber Buntlack

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen