Kpanlogo-Trommeln Teil I

Kpanlogo-Trommeln geräucherte Eiche. Höhe: 55/63 cm, Durchmesser 25/27 cm. Besonderheiten: Beide Trommeln sind aus einem Stück, sozusagen lagen sie vor dem Aussägen der Dauben ineinander. Fassverleimung ohne Eisenringe. Herstellung der Dauben. Das Bohren der Löcher für die Pflockspannung im 45°-Winkel. Arbeitszeit: 8 - 10 Stunden je Trommel. Werkzeug und Maschinen: Bandsäge, Kreissäge, Drechselbank, Handhobel, Raspeln, Zieheisen (Schweifhobel), Seile zum Verleimen des Korpus' mittels Pflöcken. Herausforderungen: Sehr genaues Arbeiten bei der Herstellung der 16 Dauben mittels Band- und Kreissäge, Herausarbeiten der Trommelwand und des Bodens mit dem Schweifhobel, Runddrechseln des Korpus' auf der Drechselbank, Aufbringen des Trommelfells und richtiges Verspannen.

Benötigte Zeit

0 Stunden

Verwendetes Werkzeug

Verwendete Materialien

Wissen. Planen. Machen. Das ist das Motto der Zeitschrift HolzWerken, dem Magazin für den Holzwerker.
ab 65,00 
Mehr Erfahren

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Bisher noch keine Kommentare

Kommentar verfassen